Sabine Seeg

Interim Managerin
für praktische
Unternehmens­beratung

Meine Leistungen

Qualitätsmanagement

Mit meiner Expertise im Bereich Qualitätsmanagement unterstütze ich Sie bei der Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015 und konkreten Projekten.

Das Spezielle an dem neuen Standard ist der ganzheitliche Ansatz. Neben einer ausführlichen Risiken- und Chancenanalyse auf allen Unternehmensebenen werden zu den Schlüsselprozessen Ziele und Kennzahlen definiert. Die Rolle der Führung wird neu und differenzierter positioniert. Das vorhandene Wissen des Unternehmens wird gebündelt und gesichert. Eine ideale Gelegenheit alte Prozesse zu hinterfragen und gemeinsam neu zu gestalten.

Aufgrund meiner mehrjährigen Tätigkeit in der Verpackungsindustrie kann ich Ihnen ebenso in verwandten Themen wie Konformitätsarbeit gemäß aktuellem Lebensmittel-(Bedarfsgegenstände-)­recht in der Kunststoffverpackungsindustrie und FSC-Standard für Produktketten-(COC-)­Zertifizierung zur Seite stehen.

Optimierung

Das Leben ist Veränderung. Jedes Unternehmen muss sich permanent auf neue Situationen und Marktanforderungen einstellen. Manchmal ist es die Einführung eines neuen ERP-Systems oder einer Kostenstellenrechnung, was ein Unternehmen nach vorne bringen kann.

In meiner bisherigen beruflichen Laufbahn war ich in nahezu allen Abteilungen mittelständischer Unternehmen tätig und habe diese mitunter aufgebaut und weiterentwickelt.

Um Optimierungen nachhaltig in einem Unternehmen zu verankern braucht es eine interdisziplinäre Vorgehensweise. Neben einer hohen Kundenorientierung müssen technische, operative und menschliche Belange berücksichtigt und optimal verknüpft werden.

Das neu entwickelte Wissen muss verständlich kommuniziert und erklärt werden. Hierbei unterstütze ich Sie mit Schulungen auf allen Unternehmensebenen.

Restrukturierung

Wenn sich ein Unternehmen in der Krise befindet, muss schnell und pragmatisch gehandelt werden. In dieser Situation benötigt man jemanden, der einen Blick für‘s Ganze hat, anpackt und vielseitig einsetzbar ist.

Mit dem vorhandenen Zahlenwerk verschaffe ich mir schnellstmöglich einen Überblick zu Kostenstruktur, Gewinn und Verlust und, wenn möglich, zu Deckungsbeitrag. Die nachfolgende Ableitung von Kostenoptimierungsmaßnahmen ist darauf ausgerichtet sukzessive eine nachhaltige Rendite- und Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu sichern.

Mittels interaktiver Workshops und unter Einbeziehung aller Stakeholder werden Verbesserungspotenziale gebündelt und sichtbar. Restrukturierungsmaßnahmen sind dann die logische Konsequenz von Klarheit und Transparenz.

Ein motivierender Führungsstil und soziales Verantwortungsbewusstsein zeichnen meinen Einsatz aus. Gerne begleite ich Ihre Analyse- und Entscheidungsprozesse mit loyaler Umsetzungskompetenz.

Insolvenz und Unternehmensauflösung

Siegel Zertifizierung

Befindet sich ein Unternehmen bereits in der Insolvenz, unterstütze ich die Insolvenzverwaltung in personellen, kaufmännischen und organisatorischen Belangen. Im Idealfall trägt dies dazu bei die Sanierungsmöglichkeiten optimal und effizient einzuleiten und umzusetzen.

Kann der Fortbestand des Unternehmens nicht mehr gesichert werden, bleibt oft nur die Unternehmensauflösung und Liquidierung. Hierbei koordiniere ich die verschiedenen Abwicklungsphasen vor Ort: Personalabwicklung, Koordination von Aufräumarbeiten, administrative Abwicklung und Liquidierung.

In beiden Situationen bedarf es einer aufmerksamen Präsenz und Flexibilität um gemeinsam mit den Beteiligten die anstehenden Schritte schnell und präzise zu erkennen und zu realisieren.

Referenzen

Sabine Seeg

Sabine Seeg

Vielseitige Generalistin

... mit 18 Jahren Arbeits- und Projekterfahrung mit den Schwerpunkten Qualitätsmanagement, Optimierung, Restrukturierung und Krisenmanagement.

Als gelernte Industriekauffrau, Theologin (Bachelor in Philosophie und Theologie), Qualitätsmanagerin und Auditorin war ich in führenden Positionen im Einkauf, Vertrieb, Controlling und Qualitätsmanagement mittelständischer Unternehmen tätig.

Parallel habe ich mehrere interdisziplinäre Projekte betreut und dabei stets die Organisation als Ganzes im Blick gehabt. Neben der Umsetzung von kontinuierlichen Optimierungsmaßnahmen gut funktionierender Unternehmen, habe ich mich mit pragmatischen Restrukturierungsmöglichkeiten von Unternehmen in Krise befasst. Außerdem habe ich Erfahrung mit der Schnittstelle zur Insolvenzverwaltung sowie Unternehmensauflösungen und bin als Zertifizierte Insolvenzsachbearbeiterin ausgebildet.

Interkulturelle Kompetenz erwarb ich durch mehrjährige karitative Arbeitseinsätze in Mexiko und Spanien.

Mit meiner Interim Tätigkeit unterstütze ich insbesondere mittelständische Unternehmen im Wandel.

Philosophie

Ganzheitliche Organisationsentwicklung für Unternehmen im Wandel

Seit mehr als 12 Jahren beschäftige ich mich mit Organisationsentwicklung. Dabei nehme ich das Unternehmen als Organismus wahr, in dem jeder und alles seinen Platz hat und aufeinander einwirkt.

Bei der Umsetzung von betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Optimierungs- und Restrukturierungsmaßnahmen ist mir insbesondere die Einbeziehung aller Betroffenen wichtig. Betroffene werden dann zu Beteiligten. Inspiriert zum gemeinsamen Wandel entsteht eine neue Lebendigkeit und Leistungsbereitschaft. Das gesamte Potenzial und die vorhandenen Ressourcen können so nachhaltig genutzt werden.

Die Problemstellungen sind meist vielschichtig und lassen sich nicht mit übergestülpten Konzepten und Theorien lösen. Wandel geschieht von innen nach außen.

"Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile"
(Aristoteles)

Partner

Ich freue mich Sie kennenzulernen.